Johanna Dohnal und die Frauenpolitik der Zweiten Republik">Sunniten gegen Schiiten">Todesstaub – Made in USA">Souveränität im Dienst der Völker">Ohne Prozess">Der Umgang mit Kriegsverbrechen im ehemaligen Jugoslawien 1991–1999">Das Ende der Megamaschine">Balkankrieg">1919–2019 100 Jahre Frauen an der Technischen Universität Wien">Kleine Kulturgeschichte Polens">Kritik der Migration">Kosovarische Korrekturen">Das Rote Wien">Internationalistischer Nationalismus">Chaos">Bauernroman">Feindbild Russland">Umkämpfte Solidaritäten">Das moderne Weltsystem I – IV">Mit dem Elektroauto in die Sackgasse">Der Kampf um globale Gerechtigkeit">Kurzschluss">

Christina Schröder auf derPlattform „www.hsozkult.de“ am 27 November 2014: „Wolfgang Kruse legt mit seinen ‚Programmatische[n] Texte[n] von Robespierre bis de Sade‘ seit langer Zeit die erste mit einer wissenschaftlichen Einleitung versehene Quellensammlung zur Französischen Revolution vor. (…) Der Band ist ein großer Gewinn für die Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen. Leider wurden nicht alle Texte in ihrer Gesamtlänge aufgenommen, doch stellt die getroffene Auswahl gerade für Studierende mit mangelnden Fremdsprachenkenntnissen eine ausreichende Grundlage zur Anfertigung von Seminararbeiten dar. Das Vorwort liefert auf knappem Raum wichtige Hintergrundinformationen, die freilich durch weitere Recherchen, vor allem zu den Biografien der Verfasser sowie zur Ereignisgeschichte der Revolution, vertieft werden müssen. Hier wären kapitelbezogene ausführlichere Einleitungen, z.B. in Form von kurzen Essays mit Anmerkungsapparat, hilfreich gewesen.“

http://www.hsozkult.de/hfn/publicationreview/id/rezbuecher-19089

Pressestimmen";}}">
Laden der Inhalte...
Zeige alle
Alle Bücher versandkostenfrei in Ö und D bestellen!
Einkaufskorb:0,00 
Einkaufskorb: 0 Bücher für 0,00 

Keine Bücher im Einkaufskorb

Die Französische Revolution

Ähnliche Bücher

[Cover] Essenz der Anarchie Schnellansicht

Essenz der Anarchie

Senft, Gerhard (Hg.): Essenz der Anarchie.
Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus

Promedia 2006. 176 S. 21 x 15. brosch.
[Cover] Was war die Sowjetunion? Schnellansicht

Was war die Sowjetunion?

Linden, Marcel van der (Hg.): Was war die Sowjetunion?.
Kritische Texte zum real existierenden Sozialismus

Promedia 2007. 172 S. 21 x 15. brosch.
[Cover] Lenin Schnellansicht

Lenin

Bollinger, Stefan (Hg.): Lenin.
Träumer und Realist

Promedia 2006. 176 S. 21 x 15. brosch.
[Cover] Der junge Marx Schnellansicht

Der junge Marx

Kraft, Stefan / Reitter, Karl (Hg.): Der junge Marx.
Philosophie Schriften

Promedia 2007. 176 S. 21 x 15. brosch.
[Cover] Maoismus Schnellansicht

Maoismus

Wemheuer, Felix (Hg.): Maoismus.
Ideengeschichte und revolutionärer Geist

Promedia 2008. 176 S. 21 x 14. brosch.
[Cover] Imperialismustheorien Schnellansicht

Imperialismustheorien

Bollinger, Stefan (Hg.): Imperialismustheorien.
Historische Grundlagen für eine aktuelle Kritik

Promedia 2004. 176 S. 211 x 15. brosch.
[Cover] Die Linke und der Sex Schnellansicht

Die Linke und der Sex

Eder, Barbara / Wemheuer, Felix (Hg.): Die Linke und der Sex.
Klassische Texte zum wichtigsten Thema

Promedia 2011. 176 S. 21 x 14. brosch.
[Cover] Linke und Gewalt Schnellansicht

Linke und Gewalt

Wemheuer, Felix (Hg.): Linke und Gewalt.
Pazifismus, Tyrannenmord, Befreiungskampf

Promedia 2014. 176 S. 14,8 x 21,8. brosch.
[Cover] Der Urkommunismus Schnellansicht

Der Urkommunismus

Reinisch, Dieter (Hg.): Der Urkommunismus.
Auf den Spuren der egalitären Gesellschaft

Promedia 2012. 21 x 15. brosch.
[Cover] Leo Trotzki: Sozialismus oder Barbarei! Schnellansicht

Leo Trotzki: Sozialismus oder Barbarei!

Leo Trotzki: Sozialismus oder Barbarei!.
Eine Auswahl aus seinen Schriften

Promedia 2005. 176 S. 21 x 16. brosch.
Zurück zum Seitenanfang
X