Johanna Dohnal und die Frauenpolitik der Zweiten Republik">Sunniten gegen Schiiten">Todesstaub – Made in USA">Souveränität im Dienst der Völker">Ohne Prozess">Der Umgang mit Kriegsverbrechen im ehemaligen Jugoslawien 1991–1999">Das Ende der Megamaschine">Balkankrieg">1919–2019 100 Jahre Frauen an der Technischen Universität Wien">Kleine Kulturgeschichte Polens">Kritik der Migration">Kosovarische Korrekturen">Das Rote Wien">Internationalistischer Nationalismus">Chaos">Bauernroman">Feindbild Russland">Umkämpfte Solidaritäten">Das moderne Weltsystem I – IV">Mit dem Elektroauto in die Sackgasse">Der Kampf um globale Gerechtigkeit">Kurzschluss">

Daneben fresse ich mich auch wie die kleine Raupe Nimmersatt durch die Reisetagebücher der unerschrockenen Ida Pfeiffer (Promedia Verlag), die als erste Frau ihrer Zeit Weltreisen allein unternahm. Mutig, entschieden und auf alle Konventionen pfeifend – das gefällt mir.

Katharina Stemmberger, Die Presse, 25.06.2016

Der „Falter“ Nr. 33/99: „Sommerzeit ist Urlaubszeit ist Reisezeit. Jenen, die stattdessen der Stadt die Treue halten, bleiben immer noch die Reisen im Kopf bzw. anhand von Büchern. Gleich eine doppelte Expedition in Raum und Zeit kann man auf den Spuren der österreichischen Reiseschriftstellerin Ida Pfeiffer antreten, die sich 1845 auf eine Nordlandfahrt begab.“

Die „Tageszeitung“ am 16.3.1997: „… dazu paßt es, daß die Häuser der Bauern keine Öfen haben, wozu auch, so Ida Pfeiffer, ’sie wärmen sich an ihren eigenen Ausdünstungen‘.“

Die „Salzburger Woche / Pinzgauer Nachrichten“ am 27.2.1992: „Die Bücher von Ida Pfeiffer, der reiselustigen Wienerin, waren schon im vergangenen Jahrhundert Bestseller und erweisen sich auch heute noch als vergnügliche Lektüre.“

Das „Buchjournal“ im Februar 1992: „Sie hat die Insel zwar nicht entdeckt, aber sie hat ihre ‚Nordlandfahrt‘ auf eine Weise zu Papier gebracht, die mitteilsamer ist als die Schilderungen der meisten Eroberer.“

„Annabelle“ am 4.6.1993: „Ihre Beschreibungen beschränken sich nicht auf ihre abenteuerliche Expedition, sondern liefern auch ein Zeitdokument über das Leben in Island im vorigen Jahrhundert, wobei die Autorin anderen Kulturen gegenüber strenge persönliche Maßstäbe anlegt.“

Pressestimmen
";}}">
Laden der Inhalte...
Zeige alle
Alle Bücher versandkostenfrei in Ö und D bestellen!
Einkaufskorb:0,00 
Einkaufskorb: 0 Bücher für 0,00 

Keine Bücher im Einkaufskorb

Nordlandfahrt

Ähnliche Bücher

[Cover] Promenaden unter südlicher Sonne Schnellansicht

Promenaden unter südlicher Sonne

Schopenhauer, Johanna: Promenaden unter südlicher Sonne.
Die Reise durch Frankreich 1804

Promedia 1993. 280 S. geb.
[Cover] Frauenreisen nach Italien Schnellansicht

Frauenreisen nach Italien

Körner, Irmela (Hg.): Frauenreisen nach Italien.
Schriftstellerinnen des 19. Jahrhunderts beschreiben das Land ihrer Sehnsucht

Promedia 2005. 312 S. 21 x 18. geb.
Nicht lagernd Platzhalter Schnellansicht

Orientalische Briefe

Hahn-Hahn, Ida: Orientalische Briefe
Promedia 1991. 344 S. geb.
[Cover] Briefe aus dem Orient Schnellansicht

Briefe aus dem Orient

Montagu, Mary Wortley: Briefe aus dem Orient.
Frauenleben im 18. Jahrhundert

Promedia 2006. 280 S. 21 x 14. geb.
Nicht lagernd Platzhalter Schnellansicht

Die mythische Frau

Die mythische Frau.
Ein kritischer Leitfaden durch die Überlieferungen

Promedia 1997. 512 S. geb.
[Cover] Miniaturen aus dem Morgenland Schnellansicht

Miniaturen aus dem Morgenland

Bell, Gertrude: Miniaturen aus dem Morgenland.
Reiseerinnerungen aus Persien und dem Osmanischen Reich 1892

Promedia 1997. 224 S. 21 x 14,8. geb.
[Cover] Am Ende des Lavastromes Schnellansicht

Am Ende des Lavastromes

Bell, Gertrude: Am Ende des Lavastromes.
Durch die Wüsten und Kulturstätten Syriens (1905)

Promedia 2015. 320 S.
[Cover] Abenteuer Inselwelt Schnellansicht

Abenteuer Inselwelt

Pfeiffer, Ida: Abenteuer Inselwelt.
Die Reise 1851 durch Borneo, Sumatra und Java

Promedia 1993. 304 S. geb.
[Cover] Im Ruderboot durch Deutschland Schnellansicht

Im Ruderboot durch Deutschland

Bunsen, Marie von: Im Ruderboot durch Deutschland.
Auf Flüssen und Kanälen in den Jahren 1905 bis 1915

Promedia 1994. 280 S. 12,8 x 20,8. geb.
[Cover] Oktober Schnellansicht

Oktober

Reissner, Larissa: Oktober.
Aufzeichnungen aus Rußland und Afghanistan in den 1920er Jahren

Promedia 2017. 320 S.
Zurück zum Seitenanfang
X