Johanna Dohnal und die Frauenpolitik der Zweiten Republik">Sunniten gegen Schiiten">Todesstaub – Made in USA">Souveränität im Dienst der Völker">Ohne Prozess">Der Umgang mit Kriegsverbrechen im ehemaligen Jugoslawien 1991–1999">Das Ende der Megamaschine">Balkankrieg">1919–2019 100 Jahre Frauen an der Technischen Universität Wien">Kleine Kulturgeschichte Polens">Kritik der Migration">Kosovarische Korrekturen">Das Rote Wien">Internationalistischer Nationalismus">Chaos">Bauernroman">Feindbild Russland">Umkämpfte Solidaritäten">Das moderne Weltsystem I – IV">Mit dem Elektroauto in die Sackgasse">Der Kampf um globale Gerechtigkeit">Kurzschluss">

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass das Buch in verdienstvoller Weise auf der Basis entwickelter theoretischer Reflexionen und in methodisch höchst solider Qualität die Augen über eine Art von Halb-Sklaverei öffnet und vor allem auch eindrucksvoll nachweist, neben der präzisen und anschaulichen Darstellung dieser krassen Ausbeutungsverhältnisse, wer davon profitiert und welche Netzwerke den Kampf dagegen behindern.

Klaus Firlei, Das Recht auf Arbeit, Juni 2019

Eines gleich vorweg: wiewohl es sich beim vorliegenden Band um eine DIssertation handelt, ist der definitorisch-methodische Beschreibungsteil relativ kurz gehalten. Mag es am Thema oder am Lektorat liegen, ist so ein flüssig zu lesendes Sachbuch entstanden, das Einblicke in eine Materie bietet, die uns höchstens in reißerischen Schlagzeilen begegnet. (…) Ein wichtiger und lesenswerter Beitrag, der durch die jüngsten Rückschritte in der Bekämpfung von trabalho escravo durch die Temer-Administration an (trauriger) Aktualität gewinnt.

Jürgen Kreuzroithner, Lateinamerika anders, Oktober 2018
";}}">
Laden der Inhalte...
Zeige alle
Alle Bücher versandkostenfrei in Ö und D bestellen!
Einkaufskorb:0,00 
Einkaufskorb: 0 Bücher für 0,00 

Keine Bücher im Einkaufskorb

Unfreie Arbeit

Ähnliche Bücher

[Cover] "Europa ist zu enge geworden" Schnellansicht

“Europa ist zu enge geworden”

Loidl, Simon: "Europa ist zu enge geworden".
Kolonialpropaganda in Österreich-Ungarn 1885 bis 1918

Promedia 2017. 232 S.
[Cover] Grenzgänger des Sozialismus Schnellansicht

Grenzgänger des Sozialismus

Taghian, Ramin: Grenzgänger des Sozialismus.
Die transnationale Dimension der frühen sozialistischen Bewegung im Iran (1905–1911)

Promedia 2014. 224 S. 13,5 x 21.
[Cover] Manifest Destiny und die Indigenenpolitik der USA Schnellansicht

Manifest Destiny und die Indigenenpolitik der USA

Halwachs, Christina: Manifest Destiny und die Indigenenpolitik der USA.
Vom Indian Removal Act 1830 zum General Allotment Act 1887

Promedia 2017. 208 S.
[Cover] Das weibliche Gesicht des Widerstands Schnellansicht

Das weibliche Gesicht des Widerstands

Marty, Samira: Das weibliche Gesicht des Widerstands.
Der Kampf indigener Aktivistinnen gegen Unterdrückung und Gewalt in Guatemala

Promedia 2016. 176 S.
[Cover] Ägypten und Paraguay im 19. Jahrhundert Schnellansicht

Ägypten und Paraguay im 19. Jahrhundert

Reinold, Alexander: Ägypten und Paraguay im 19. Jahrhundert.
Zwei Entwicklungswege im Vergleich

Promedia 2014. 208 S. 13,5 x 21.
[Cover] Zwischen Nigeria und Europa Schnellansicht

Zwischen Nigeria und Europa

Lindtner, Eva: Zwischen Nigeria und Europa.
Schicksale von Migration und Remigration

Promedia 2018. 224 S.
[Cover] Ideologie der Technologie Schnellansicht

Ideologie der Technologie

Edel, Geraldine: Ideologie der Technologie.
Google als Motor globaler sozialer Ungleichheit und Steuerung

Promedia 2016. 176 S.
[Cover] Genossenschaftliches Wohnen Schnellansicht

Genossenschaftliches Wohnen

Neuwirth, Pamela / Brandmayr, Tanja: Genossenschaftliches Wohnen.
Auf den Spuren des Isidor Karl Theodor Demant

Promedia 2015. 216 S. 13,5 x 21. brosch.
[Cover] Der Anbruch des Neoliberalismus Schnellansicht

Der Anbruch des Neoliberalismus

Müller, Sebastian: Der Anbruch des Neoliberalismus.
Westdeutschlands wirtschaftspolitischer Wandel in den 1970er-Jahren

Promedia 2016. 200 S.
[Cover] Internationalistischer Nationalismus Schnellansicht

Internationalistischer Nationalismus

Hoppel, Lisa: Internationalistischer Nationalismus.
Lehren aus dem pan­afrikanischen Befreiungskampf

Promedia 2019. 176 S. 13,5 x 21. brosch.
Zurück zum Seitenanfang
X